Sie sind hier: Verlegearten 08 Wildpflaster / Zyklopenpflaster  
 VERLEGEARTEN
00 Historisch Projekte
01 Bord-, Randsteine und Rinnen
02 Böschungspflaster
03 Zier-, Florentiener- und Schuppenpflaster
04 Segmentbogenpflaster
05 Netzpflasterung
06 Reihenpflaster
07 Passeepflaster
08 Wildpflaster / Zyklopenpflaster
09 Plattenbeläge
10 Mauerwerk / Abeckungen / Treppen
11 Ice- und Snowclean
12 Verfugungen und Dehn.- bzw. Bewegungsfugen
13 Klinker- und Betonpflaster
14 Anschmiegen bzw. Anschlussarbeiten
15 Verpressungen mit Microcement
16 Materialaufbereiten
17 Haus und Garten
18 Sanierung

08 WILDPFLASTER / ZYKLOPENPFLASTER

08 Wildpflaster

   
Wildpflaster wurde in der Vergangenheit aus Feldsammelsteinen, die vor Ort gefunden wurden, hergestelt. Meißen
Bvh. Rheinfelden Böschungssicherung mit Flußbausteinen aus Kalkstein handversetzbar in Beton versetzt, mit Mörtel verfugt
Bvh. Auggen Muldenauspflasterung mit Flußbausteinen der Kl II Granit handversetzbar in Beton versetzt mit Mörtel verfugt
   
Bvh. Sigmaringendorf Laucherthal Böschungssicherung mit Flußbausteinen der Kl II Granit handversetzbar in Beton versetzt mit Mörtel verfugt
Bvh. Teningen
   
Bvh. Gottenheim B31 Neu Flußbausteien Kl.II auf Brechsand Splitt mit Mörtel Verfugen Beton-Blockstufen auf Beton



Druckbare Version