Sie sind hier: Verlegearten 00 Historisch Projekte  
 VERLEGEARTEN
00 Historisch Projekte
01 Bord-, Randsteine und Rinnen
02 Böschungspflaster
03 Zier-, Florentiener- und Schuppenpflaster
04 Segmentbogenpflaster
05 Netzpflasterung
06 Reihenpflaster
07 Passeepflaster
08 Wildpflaster / Zyklopenpflaster
09 Plattenbeläge
10 Mauerwerk / Abeckungen / Treppen
11 Ice- und Snowclean
12 Verfugungen und Dehn.- bzw. Bewegungsfugen
13 Klinker- und Betonpflaster
14 Anschmiegen bzw. Anschlussarbeiten
15 Verpressungen mit Microcement
16 Materialaufbereiten
17 Haus und Garten
18 Sanierung

00 HISTORISCH PROJEKTE

00 Historisch Projekte

Als historische Baustoffe bezeichnet man Baustoffe, die aus alten (historischen) Bauwerken stammen und durch Rückbau werterhaltend gewonnen werden. Als historische Baustoffe im engeren Sinne werden in der Branche Materialien aus der Zeit bis etwa zum Zweiten Weltkrieg angesehen, jüngere Materialien spielen im Handel eine nur sehr untergeordnete Rolle.
Haslach im Kinzigtal vorher ~ 1960 nachher 17.01.2019
 
Bernau H. Thoma Gedenkstein
    17.05.2018 23.07.2018
1912 1919 1926 1976
Glatten Neuneck Denkmalgeschützte Kirchenmauer
 
Villingen Ringanlage
Freiburg
Rosenfeld
Villingen Ringanlagen
Reichenbach / Freiamt
Kloster Tennbach Für das Projekt Ortskernsanieung in Freiamt Reichenbach kam Material vom Kloster Tennbach zur verabeitung, dass nach dem zerfall des Klosterst für andere Bauten anwedung fand und nun sich in Mauern im Ortskern von Reichbach wieder zu finden sind.
Pirna  



Druckbare Version